Alle Trainings sind auch online per Videokonferenz möglich

Herausfordernde Telefonate meistern

Bessere Lösungen, weniger Stress und mehr Energie für Vieltelefonierende

Unverschämte und extrem belastende Anrufe von Kunden sind mittlerweile an der Tagesordnung. Sie kennen das selbst: Der Ton wird rauher, unversöhnlicher. Wenn Sie selbst gestresst sind, reagieren Sie reflexhaft und nicht mehr souverän. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Telefonate mit Kunden aus dem Ruder laufen, eskalieren. Sie erleben sich als Opfer. Im Dauerstress schaden Sie sich und Ihrer Gesundheit. Reklamationen weiten sich aus, der Betrieb verliert Geld und Kunden. Und Sie fragen sich: Warum tue ich mir das überhaupt an? Hier ist Hilfe zur Selbsthilfe gefragt!

Das wünschen Sie sich, um mit herausfordernden Anrufern besser umzugehen:

• bei Kundenattacken souverän und gelassen reagieren können
• rhetorisch fit sein und das Gespräch selbstbewusst führen
• Ihre Stimme am Telefon optimal einsetzen
• mit kurzen Anti-Stress-Übungen zwischendurch Kraft tanken
• Aufbauende Telefonate mit Kunden als „Energie-Kick“ nutzen
• Grenzen setzen und gut für sich selbst sorgen

Genau dafür haben wir den praxiserprobten „Erste-Hilfe-Koffer“ voll mit erprobten Lösungen speziell für Vieltelefonierende im Handwerk entwickelt.

In unserem langjährig erprobten Training lernen Sie, wie Sie selbstwirksam und auf Augenhöhe knifflige Telefonate und Reklamationen mit Kunden gestalten können. Ziel ist immer eine WIN-WIN Situation: Die Entlastung und Stärkung von Ihnen wertvolle Fachkraft und die passende Lösung für den Kunden.

Dieses Praxistraining ist speziell für Mitarbeitende im Innendienst, Kundendienst, Telefonannahme ausgerichtet.

Das wünschen Sie sich als Führungskraft im Handwerk

• auf belastende Situationen mit mehr Gelassenheit reagieren zu können
• sich in Auseinandersetzung regulieren zu  können
Konflikte mit Kunden und Mitarbeitern schneller lösen zu können
• Zugang zu Ihrem „Werkzeugkasten“ für Ihr Wohlbefinden zu haben
• sich vor Mitarbeiterverlust und Dauerärger mit Kunden zu schützen
• Ihre persönliche Resilienz zu steigern und erfüllterer, gesünder leben

Für diese Ziele haben wir seit vielen Jahren unseren Schwerpunkt „Resilienz erhöhen für Handwerker im Alltag und in Konflikten“ entwickelt.

Damit erfahren unsere Kunden spürbare Unterschiede für Ihren Alltag. Sehr persönliche, tief gehende maßgeschneidertes Trainings für Sie als Unternehmerin und Unternehmer, mit Ihrem Partner oder Partnerin, mit Ihren Meistern, wichtigen Mitarbeitern in Schlüssel-Funktionen. Mit dem individuellen Stress-Profil erfährt jeder seinen ganz eigenen Zugang zu Gelassenheit und Stabilität. Diese Erfahrungen sind oft ein Wendepunkt im Umgang mit sich selbst.

erw_umberta-andreas-simonis-portrait-randweiss

Sie möchten Ihre Fachkräfte für herausfordernde Kundentelefonate stärken?

JETZT KOSTENFREIEN BERATUNGS-TERMIN VEREINBAREN

Oder rufen Sie an unter +49 (0)821 57 31 17

umberta_andrea_simonis-cta_handwerk

Sie möchten Ihre wertvollen Fachkräfte bei Kundentelefonaten stärken?

JETZT KOSTENFREIEN BERATUNGS-TERMIN VEREINBAREN

Oder rufen Sie an unter +49 (0)821 57 31 17

Herausfordende Telefonate mit Kunden meistern

Trainingsmodul

Souverän und selbstbewusst telefonieren

Mehr Gelassenheit und Souveränität, bessere Lösungsfähigkeit in Stress-Situationen für Vieltelefonierende

Das bringt es Ihren Mitarbeitenden

  • Rhetorische Fähigkeiten und Lösungen für souveräne Telefonate
  • Höhere Widerstandskraft auch bei der stressigen Gesprächen
  • Mehr aufbauende Erfolgserlebnisse mit Kunden
  • Wieder Freude an Kundengesprächen finden

Trainingsinhalte

  • Bewusst am Telefon wirken mit Stimme und Inhalt
  • Der persönliche „Erste-Hilfe-Koffer“ bei Kunden-Attacken
  • Souveräner, lösungsstarker Umgang bei Reklamationen
  • Unangenehmes Kunden gekonnt mitteilen
  • Kundenzufriedenheit abfragen, sich Energie-Kicks holen
  • Zwischendurch auftanken mit Anti-Stress-Übungen
  • Die Widerstandskraft stärken mit der eigenen Einstellung

Trainingsort/Termin

Die firmeninternen Praxistrainings (als Präsenztraining) finden im Umfeld unserer Kunden statt, entweder in den eigenen Räumlichkeiten oder einem angemieteten Seminarraum in einem Hotel. Die Organisation des Seminarraums, der Seminartechnik und der Teilnehmer-Verpflegung liegt beim Kunden. Trainingsgruppen maximal 12 Teilnehmer. Trainingstermine nach Vereinbarung Montag bis Samstag.
Auch als offenes Training für Hersteller und andere Anbieter möglich.

Trainingsdauer

Minimal 1 ganzer Trainingstag. Aufbau- oder Auffrischungstrainings nach Vereinbarung. Trainings sind von 08.00 – 16.00 Uhr oder 09.00 – 17.00 Uhr, mit kurzen Vormittags- wie Nachmittags-Pausen und einer Mittagspause. Bei Online-Trainings können auch kürzere Trainingszeiten vereinbart werden.

Unsere Leistungen, die den Unterschied machen

  • Individuelle Beratungsleistung und Trainingskompetenz
  • Maßschneidern der Trainingsinhalte auf Ihre Anliegen
  • Umsetzung auf ein 100% passgenaues Trainingskonzept, höchste Wirkung
  • Kartenset mit 5 Motivationskarten für jeden Teilnehmenden
  • Ausführliche Dokumentation der Ergebnisse zum Vertiefen

Impulse, die Sie täglich unterstützen – mit persönlichem Zertifikat.

 

erw_umberta-andreas-simonis-portrait-randweiss

Sie möchten weniger Stress und bessere Lösungen bei Reklamationen?

JETZT KOSTENFREIEN BERATUNGS-TERMIN VEREINBAREN

Oder rufen Sie an unter +49 (0)821 57 31 17

umberta_andrea_simonis-cta_handwerk

Sie möchten Konfliktfälle zusammen leichter lösen?

JETZT KOSTENFREIEN BERATUNGS-TERMIN VEREINBAREN

Oder rufen Sie an unter +49 (0)821 57 31 17

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden und Teilnehmer

Frische Lösungen immer am Puls des Handwerks

Umberta Andrea Simonis

Oft hören wir von unseren Kunden: „Meine Leute kommen immer weniger klar mit Kunden – vor allem am Telefon.“ Sie erleben diese Anrufer als unverschämt, verständnislos, auch beleidigend. Viele Mitarbeitende sind damit überfordert. Sie reagieren dann „aus dem Bauch“ heraus, lassen sich provozieren oder ducken sich weg. Viele tragen diese unbefriedigenden Erfahrungen mit ins Privatleben, können nicht mehr abschalten.

Mit unserem speziellen Training unterstützen und stärken wir Ihre wertvollen Fachkräfte am Telefon. Dabei geht es um die 4 „R“:
Rhetorische Fähigkeiten, bewusst die eigene Wirkung gestalten
Resilienz – Widerstandsfähigkeit ausbauen und sich regulieren
Rückgrat – eine selbstwirksame Einstellung zur eigenen Rolle
Regeln – Verlässliche Unterstützung seitens der Führungkräfte

Wir freuen uns, mit diesem Training „in’s Schwarze“ beim Handwerk zu treffen und den Berufsalltag der Heldinnen und Helden des Handwerks erfolgreicher, freudvoller und stressfreier zu machen.

Mehr erfahren zu Umberta Andrea Simonis

Wertschätzung und selbständiges Arbeiten

Stefan Grassmann

Mitarbeitende am Telefon sind erstmal der Prellbock für Kundenanliegen. Was hier gut abgefedert wird, kommt nicht mehr zum Nächsten. Diese Leistung ist sehr hoch einzuschätzen. Leider ist eine gekonnte Telefonannahme in vielen Betrieben noch ein „Stiefkind“. Manche Teilnehmende denken sich am Anfang des Trainingstages „Komm, ich weiß doch, wie ich telefonieren muss“. Dann im Laufe des Seminars häufen sich die AHA!-Erlebnisse und vielen wird bewusst, wie anspruchsvoll und wichtig Stimme, Wortwahl und die richtige Lösungsstrategie ist, gerade am Telefon mit sehr fordernden Kunden. Denn viele nehmen den Frust und Ärger aus mißlungenen Kundentelefonaten mit nach Hause. Manche träumen nachts von diesen Auseinandersetzungen. Das schwächt Menschen ungemein.

Wenige Menschen sind sich der Wirkung ihrer Stimme bewusst. Viele mögen ihre Stimme nicht, wenn sie sie am Anrufbeantworter hören. Das ist aber normal. In unseren Training üben wir auch, die Strahlkraft der Stimme zu verbessern. Einige sind dann sehr erstaunt, wieviel die Stimme in der Kommunikation ausmacht.

Als Trainer ist mir wichtig, dass sich alle wohlfühlen und sich beim Erarbeiten von Lösungen selbst beteiligen. In unseren Trainings wird viel ausprobiert. Außerdem bringe ich als Schauspieler viel Humor in die Seminare.

Sehr beliebt sind auch unsere Anti-Stress-Übungen, die viele nach dem Seminar in ihren Alltag einbauen. Bei firmeninternen Trainings binde ich auch die Führungskräfte mit ein und spreche deren wichtige Aufgabe als „Rückenstärker“ klar an. Gerade Mitarbeitende im Kundendienst oder in der Telefonannahme werden ja überwiegend mit fordernden, schon aufgeheizten Anrufern konfrontiert. Sie brauchen jede Unterstützung. Ich freue mich, hier mit viel Anerkennung auf die Einzelnen einzugehen und ihnen aus meinem Erfahrungsschatz das Beste mitzugeben.

Mehr erfahren zu Stefan Grassmann
Simonis ServiceKultur® hat 4,76 von 5 Sternen 135 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Kostenfreie Erstberatung Kostenfreie Erstberatung hier klicken und direkt buchen Kostenfreie Erstberatung - hier direkt buchen